Frühlingsfest mit Automeile, Walpurgimarkt, 05.05.2019

Frühlingsfest verkaufsoffen

Auch in diesem Jahr haben wir nachmittags wieder geöffnet.

Unser Angebot an diesem Sonntag: "Korb plus Saft". Beim Kauf eines Korbes erhalten Sie eine Flasche Saft kostenlos.

Außerdem haben wir wieder zahlreiche neue Artikel aus dem Kunstgewerbe.

Verkaufsoffener Sonntag am 17.03.2019

Matthiasmarkt

Am kommenden Sonntag haben wir von 13 - 16:30 Uhr für Sie geöffnet.

Ergänzend zu unserem reichhaltigen Sortiment haben wir einige Sonderangebote für Sie zusammen gestellt.

Weltgebetstag der Frauen am 01.03.2019

Gastland Slowenien

In 120 Ländern auf der ganzen Welt machen die Frauen mit dem Weltgebetstag auf sich und ihre Situation aufmerksam und setzen sich für gerechte Arbeits- und Lebensbedingungen und für den Frieden ein.

 

Slowenien verbindet ...

  • den Balkan mit Europa
  • die Küste mit den Bergen
  • die Landwirtschaft mit der Industrie.

Das spiegelt sich auch in der slowenischen Küche wider, die von leichten Fleischgerichten bis zu deftig eingelegtem Fleisch reicht.

 

Unser  Genuss-Sortiment zeigt, was in Slowenien aufgetischt wird:vom Bärlauch-Pesto bis hin zu den ausgewogenen Kräutertees aus besten Zutaten.

 

 

Verkaufsoffener Sonntag am 11.11.2018

Martinimarkt

Am kommenden Sonntag haben wir von 14 - 16.30 Uhr geöffnet.

Jetzt schon an Geschenke denken, wir haben eine große Auswahl an neuen Taschen, Tüchern, Spielen für groß und klein und Geschenkboxen.

Wir packen sie auch gerne individuell nach Ihren Wünschen.

Vielleicht können wir Sie auch mit unseren Weihnachtsleckereien "verzaubern".

 

Herbstfest am 23.09.2018 (geöffnet von 13-17 Uhr)

  • Bild oben links: Jaqueline bzw. "Jacky",
  • Bild unten links: Emmy
  • das Duo: Sophie und Helena
  • die Jüngste (7 Jahre): Emma
  • 14 Uhr: oben genannte MusikerInnen der "New Music School Neustadt" spielen Musikstücke unter der Leitung von Herrn Stefan Franz und Frau Julia Pregartner.

 

  • Danach eine kurze Ansprache von Uwe Kerkeritz und Ruth Halbritter
  • Bewirtung durch das Weltladenteam
  • Quiz zusammen mit Kosmetikstudio "Karisma" (Auslosung 17 Uhr im Karisma)

 

Unser Angebot: 1 Päckchen Organico-Kaffee und 1 Tafel Neustadtschokolade statt 8,35€ für 7,50€.

Wiedereröffnung am 10.09.2018

Die Renovierung ist fertig!

Die Handwerksarbeiten sind abgeschlossen, die Regale wieder eingeräumt.

Es war sehr viel Arbeit , aber es hat uns Spaß gemacht und neu motiviert.

Renovierungsbeginn am 28.07.2018

Renovierung des Weltladens

In der Zeit vom 28.07. - 10.09.2018 wird unser Laden renoviert. Der Boden wird abgeschliffen, die Wände neu gestrichen und wir bekommen ein neues Regal.

Am Samstag haben wir schon mit den Vorarbeiten begonnen und die Regale ausgeräumt. Ab nächster Woche werden diese dann abgebaut, damit die Bodenleger mit ihrer Arbeit beginnen können.

 

Papierspende an die "Tafel" am 28.07.2018

Übergabe an die "Tafel"

Mit dieser Spende in Form von Collegeblöcken, Heften und Schnellheftern bedachten wir diesmal die "Tafel", die sich sehr über die Zuwendung freuten.

Umweltpapier an Schulen verteilt am 23.07.2018

Papierspende an Neustädter Grundschulen

Am Montag Nachmittag besuchten uns die Schüler aus der Mittagsbetreuung der beiden Grundschulen von Neustadt mit ihren Betreuern Frau Maier (Comenius-Schule) und Herrn Hübner (Grundschule "Neues Schloss"), um sich unsere Papierspenden (Ordner, Collegeblöcke und Hefte) abzuholen. Uns war wichtig, dass auch schon Grundschüler mit recyceltem Papier in Berührung kommen und es schätzen lernen.

Im Zuge der Renovierungsmaßnahmen unseres Ladens haben wir uns entschlossen, das gesamte Schreibwarensortiment aufzugeben.

Eine weitere Spendenaktion an die Aischgründer Tafel ist geplant.

Frühlingsfest mit Automeile, Walpurgimarkt am 06.05.2018

Frühlingsfest, verkaufsoffen

Am kommenden Sonntag ist wieder Walpurgimarkt mit Automeile und geöffneten Geschäften.

Passend zum Wetter findet außerdem das Frühlingsfest mit Bewirtung auf dem Marktplatz statt.

Denken Sie auch an den kommenden Vatertag am 10. Mai und den darauf folgenden Muttertag am 13.Mai.

Schauen Sie sich bei uns um: wir haben eine große Auswahl an Geschenken und Angeboten.

Matthiasmarkt am verkaufsoffenen Sonntag, 11.03.2018

6. Neustädter Gewerbetag

Am kommenden Sonntag, den 11. März, findet der Neustädter Gewerbetag zum 6. Mal statt. Es ist eine Veranstaltung der Stadt in Zusammenarbeit mit der Werbegemeinschaft "NEA-Aktiv", der Kreishandwerkerschaft, dem Industrie-und Handelsgremium und den Ausstellern.

Die Geschäfte in der Innenstadt sind nachmittags geöffnet und gleichzeitig findet der Matthiasmarkt statt.

In unserem Weltladen sind wir von 14 - 16 Uhr für Sie mit vielen Angeboten und Neuheiten da.

Internaionaler Frauentag am 08.03.2018

Gleichberechtigung, die schmeckt

Passend zum Weltfrauentag am 8. März vervollständigen wir unser Sortiment mit zwei Kaffeesorten aus Uganda. Der Rohkaffee für den neuen Caffè Crema Bassaja und den Espresso Ankole stammt vom Kooperativen-Dachverband Bukonzo Joint Cooperative Union. Dieser setzt sich für die Gleichberechtigung beider Geschlechter ein und wurde dafür schon mit renommierten Nachhaltigkeits-Preisen ausgezeichnet. Die Hälfte des Vorstands ist weiblich und bei 67 % der verheirateten Paare sind sowohl der Mann als auch die Frau als Eigentümer des Landes eingetragen – fürs traditionsgeprägte Uganda eine wichtige Neuerung.

 

Der Kaffee, den diese Bauern anbauen, wächst in den Rwenzori-Bergen in bis zu 2.000 Metern Höhe und wird von Hand gepflückt. Egal ob Sie lieber Kaffee oder Espresso trinken, Sie unterstützen mit dem Kauf die Gleichberechtigung von Männern und Frauen in Uganda – wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Weltgebetstag der Frauen am 02.März 2018

Gastland Surinam

Passend zum Thema "Gottes Schöpfung ist sehr gut" berichtet der Weltgebetstag über das vielfältige Leben in Surinam.

Es handelt sich hierbei um einen kleinen Staat im Norden Südamerikas. Er grenzt im Norden an den Atlantik, im Osten an Französisch-Guyana, im Süden an Brasilien und im Westen an Guyana.

Surinam gilt als kultureller Schmelztiegel.

Das Land ist geprägt durch ausgedehnte tropische Regenwälder und durch die niederländische Kolonialarchitektur.

Verkaufsoffener Sonntag am 12.11.2017

Martinimarkt

Am kommenden Sonntag haben wir von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet.

Lassen Sie sich durch uns einstimmen in eine vorweihnachtliche Atmosphäre mit Produkten aus dem fairen Handel.

Faire Woche vom 15. - 29.09. 2017

Herbstfest mit Michaelimarkt am 24.September

Diesmal fielen das Herbstfest der Werbegemeinschaft und der verkaufsoffene Michaelimarkt mit der fairen Woche zusammen.

Deshalb konnten unsere Kunden am Sonntag Nachmittag einen leckeren Kuchen mit Datteln kosten - das Rezept finden Sie übrigens in dem oben gezeigten Rezeptheft. Daneben gibt's noch bis zum Ende der fairen Woche, also bis zum 29.09., kleine Schokoladenpröbchen und Schokonüsse zum Probieren bei uns im Laden.

Besuch der Fachtage und Messe in Bad Hersfeld am 16. und 17.06.2017

Weltladen Fachtage in Bad Hersfeld

Auch heuer wieder haben sich zahlreiche Weltladenmitarbeiter in Bad Hersfeld getroffen und an vielen workshops, die am Freitag angeboten wurden, teilgenommen. Am Abend konnten wir uns schon einen ersten Eindruck auf der Messe verschaffen, die heuer in der Schilde-Halle abgehalten wurde.

Am Samstag stand der Einkauf von neuen Produkten und das Auskundschaften von neuen - vom Dachverband zertifizierten - Importeuren im Mittelpunkt. Wer wollte, konnte sich geführten Rundgängen anschließen bzw. an verschiedenen Diskussionsforen teilnehmen.

Weltgebetstag der Frauen am 03. März 2017

Gastland Philippinen

Die Philppinen zeichnen sich durch eine paradiesische Landschaft und eines der artenreichsten Ökosysteme der Welt aus.

 

Die Kehrseite der Medaille:

  • schnelles Bevölkerungswachstum - dadurch hoher Siedlungsdruck und Raubbau der Resourcen
  • die zwar vorbildlichen Umweltgesetze werden zum großen Teil nicht eingehalten
  • Brandrodungen, Dezimierung der Korallenriffe und des Fischbestandes, sowie eine hohe Luft-, Boden- und Wasserverschmutzung
  • Naturkatastrophen: jährlich bis zu 20 Taifune

Durch das rasante Bevölkerungswachstum ist es für die Menschen schwer, angemessene Arbeits- und Lebensbedingungen zu finden. Deshalb arbeiten viele (geschätzte 8,5 Mio.) Menschen im Ausland.

 

Abhilfe schaffen unsere Handelspartner wie z.B. "Preda", "CCAP (Community Crafts Association)", um nur wenige zu nennen.

Viele kleine Kunsthandwerker profitieren von der Zusammenarbeit mit o.g. Organisationen, deren oberstes Ziel es ist, die Vermarktung der Produkte zu unterstützen. Hierzu gehören Früchte (Mangos), Körbe und Dekoartikel bis hin zu Accessoires.

 

Damit sichern sie den Lebensunterhalt des einzelnen Handwerkers, ermöglichen ihnen medizinische Versorgung und den Schulbesuch der Kinder.

 

Wir Weltläden unterstützen diese Initiativen, indem wir die Produkte der o.g. Organisationen in unserem Sortiment führen.

 

Material aus der Broschüre von El Puente anlässlich des Weltgebetstages

Februar 2017

"Egal ob Thermo, Pfand oder Tasse, nur ohne Pappe & Plastik ist Kaffee klasse!"

Zu diesem Motto hat sich Veronika Frank, Auszubildende in einem Drogeriemarkt, Gedanken gemacht. Sie weist dabei auf die Gefahren hin, die sowohl bei der Herstellung als auch bei der Entsorgung von herkömmlichen Coffee-to-go Bechern entstehen. Eindrucksvoll zeigt sie, wie Meeresbewohner unter dem Plastikmüll leiden und verenden. Auch auf die großflächige Abholzung von Wäldern wird hingewiesen.

 

Unser Weltladen bietet als Alternative zu den herkömmlichen Einwegbechern Kaffeebecher aus Bambus an, die wiederverwendbar und sogar spülmaschinenfest sind.

 

Dezember 2016

Fair, bio, regional und fantasievoll: Schenken, was gut tut

Was schenke ich nur? Diese Frage quält in diesen vorweihnachtlichen Tagen viele Menschen - Schenken kann anstrengend sein.

 

"Schenken, was gut tut", rät die Unterstrahlbacher Biobäuerin Beate Mondel. Und präsentiert in einem großen Korb, was gut tun könnte - den Beschenkten, der Umwelt und denen, die Präsente hergestellt haben.

Wein, Honig, Käse oder deftige Wurst - ganz nach den Vorlieben der Beschenkten.

Wer fair schenkt, beschenkt zweimal

Edle Süßwaren mit dem Bio-Siegel, Kaffee- und Teespezialitäten oder exotische Gewürzmischungen.

"Wer beim Schenken neben dem Bio- auch auf das Fairtrade- Siegel achtet, schenkt gleich zweimal Freude: den Beschenkten und den Produzenten/Innen im Süden, die für ihre Rohstoffe und Produkte gerechte Preise erhalten", sagt Gabi Wald-Hauf vom Weltladen Neustadt. Im Fairhandels-Geschäft am Plärrer gibt es auch ein großes Angebot an Kunstgewerbe aus aller Welt: Seidentücher aus Indien, Körbe aus Bangladesch, bunte Keramik aus Afrika oder schicke Ledertaschen aus Indien.

Die Region erkunden

Oder man schenkt einfach Zeit.

Dagmar Nitsche von der Bund Naturschutz-Kreisgruppe Neustadt/Aisch-Bad Windsheim schlägt vor, ein Tier oder Pflanzen-Bestimmungsbuch auf den Gabentisch zu legen und an den Feiertagen mit dem Beschenkten einen Spaziergang zu unternehmen. Dabei können Pflanzen und Tiere am Wegesrand bestimmt werden.

In der Neustädter Bund-Naturschutz-Geschäftsstelle sind zudem kleine Ringbücher zum Thema "Trickkiste Natur" erhältlich.

Martinimarkt am 06.11.2016

Glühmost-Verkostung

Mensch.Macht.Handel.Fair

Unsere Schaufensterdekoration zu oben genanntem Thema

Der Weltladen Dachverband und das Forum Fairer Handel fordern:

  • keine Menschen – u. Arbeitsrechtsverletzungen mehr entlang der gesamten Lieferkette
  • nicht nur freiwillige Maßnahmen, sondern verbindliche Vereinbarungen
  • deutsche Unternehmen sollen eingetretene Schäden haftbar gemacht werden können, wenn sie ihrer Sorgfaltspflicht nicht    nachkommen (dh. wenn sie eingetretene Schäden nicht beheben)
  • Betroffene aus dem Ausland sollen deutsche Unternehmen vor den Gerichten verklagen können, wenn diese ihrer Sorgfaltspflicht nicht nachgekommen sind.

Unterschriften-Aktion

Zum Weltladentag am 14. Mai, werden wir mit unserem Dachverband und dem Forum Fairer Handel die Bundeskanzlerin mit einer Briefaktion daran erinnern, wie wichtig ein verbindlicher Schutz der Menschen-und Arbeitsrechte weltweit ist.

Wenige Tage danach wird in einer Kabinettssitzung über den Nationalen Aktionsplan f. Wirtschaft-u. Menschenrechte abgestimmt.

 

Sie möchten sicher sein, dass Ihr T-Shirt nicht an einem 16-Stunden-Arbeitstag genäht wurde? Oder dass die Rohstoffe für Ihr Handy nicht aus Sklavenarbeit stammen?

Dann braucht es verbindliche Regeln für alle Unternehmen. Beteiligen Sie sich an unserer Briefaktion!

 

Walburgi-Markt am 08.05.2016

Verkaufsoffener Sonntag

am 08. Mai ist es wieder soweit: der Weltladen hat anlässlich des Frühlingsfestes der Stadt Neustadt von 13 - 17 Uhr geöffnet.

 

An diesem Wochenende ist in der Stadt ist einiges geboten:

- am 07. Mai Open-Air am Marktplatz ab 18 Uhr - es spielt die Gruppe Lick'in Stick am Marktplatz

- am 08. Mai: Automeile in der Wilhelmstraße

                     Kinderattraktionen in der Bamberger Straße

                     Kino in Neustadt, für Kinder u. Jugendliche am Nachmittag

                     Open-Air am Marktplatz (Musikverein Diespeck)

 

Es lohnt sich also, nach Neustadt zu kommen! Besuchen Sie uns in unserem Weltladen mit attraktiven fair gehandelten Produkten.

Matthiasmarkt am 13.03.2016

Trommeln für den fairen Handel am verkaufsoffenen Sonntag

 

Unsere "Trommelfrau" Pia Reuther hat mit ihrer Gruppe vor unserem Laden einige Stücke dargeboten, was bei den Passanten sehr gut ankam; anbei ein paar Eindrücke hierzu. Dazu gab es noch ein paar süße Kostproben.